VIP-Lounge Flughafen, Zürich

Ein Ort der Entspannung in einem hektischen Umfeld

Auf 900 m2 projektierte und realisierte IttenBrechbühl als Generalplaner und Architekten mit der neuen VIP-Lounge einen besonderen Ort inmitten des hektischen Flughafenbetriebs.

Der grosszügige Loungebereich, die Ruhezone mit Liegemöbeln, die Smoking-Lounge, private Nasszellen, das Bistro und das Business-Center mit Arbeitsplätzen und Sitzungsräumlichkeiten sorgen für exklusiven Komfort.

Die Architektur vereint Funktionalität und schlichte Eleganz. Eine geschwungene Wandverkleidung umfasst die gesamte Lounge und schafft einen weiten Raum. Lichtkreise im Deckenspiegel setzen dezidiert räumliche Akzente.

 

Interior Design

Die Hektik vergessen. Die neue VIP-Lounge am Flughafen Zürich verbindet auf 900 m2 exklusiven Komfort und behagliche Ruhe. Das Zusammenspiel von Raum und Licht, von hochwertiger Materialisierung und Möblierung schafft eine edle Atmosphäre, die für genussvolles Entspannen vor der nächsten Reiseetappe sorgt.

 

Jahr 2013
Ansprechpartner Alain Krattinger
Auftraggeber Flughafen Zürich AG
Architekten/Generalplaner Itten+Brechbühl AG
Planung 2012
Baubeginn 2013
Inbetriebnahme 2013
Geschossfläche 1100 m2
Fotos René Dürr, Zürich