Geschäftsstellen UBS, ganze Schweiz

Neues Design für mehr als 300 Bank-Geschäftsstellen

Die UBS will ihre Marke auf dem Schweizer Heimatmarkt stärken und zugleich ein neues Betriebs- und Servicekonzept einführen, das verstärkt auf persönlichen Empfang und individuelle Beratung setzt. Man erarbeitete für die mehr als 300 UBS-Geschäftsstellen und für 70 Automatenstandorte das Gestaltungskonzept «Branch Format». Selbstverständlich, nicht übergestaltet: So wirkt das neue Design. Die ideale UBS-Geschäftsstelle besteht aus dem Aussenbereich, der 24-Stunden-Zone, dem Verkaufsraum, der Beratung und dem Backoffice.

Die Herausforderung an IttenBrechbühl bestand darin, alle diese Elemente den völlig unterschiedlichen bautechnischen Bedingungen anzupassen und dabei ein einheitliches Gesamtbild zu bewahren.

 

Interior Design

Modernes Betriebskonzept mit neuem Corporate Design. Je nach Bedürfnis wird die Klientel im offenen Verkaufsraum oder diskret im Beratungsraum empfangen. Unterschiedlichste Rahmenbedingungen hinsichtlich Architektur, Grösse oder Lage forderten individuelle Lösungen im Rahmen eines neuen Corporate Design für jede der bestehenden 300 Geschäftsstellen.

 

Jahr 2014
Ansprechpartner Christoph Arpagaus
Auftraggeber UBS AG
Bauaufgabe Umsetzung neues Erscheinungsbild für sämtliche Geschäftssstellen in der Schweiz
Designer FITCH
Architekt Itten+Brechbühl AG
Anzahl Geschäftsstellen 302
Planung und Bau Mock-up Mai – Juli 2010
Planung und Bau Pilotprojekte Juli – November 2010
Planung und Bau Geschäftsstellen September 2010 – 2014
Fotos Sandra Stampfli, Bern