Itten+Brechbühl AG gewinnt den Arc Award 2016 BIM Innovation and Performance

Der Arc Award prämiert jährlich herausragende Schweizer Architektur. IttenBrechbühl  gewinnt 2016 mit der Grossforschungsanlage SwissFEL des Paul Scherrer Instituts in der Kategorie «Building Information Modeling (BIM) Innovation and Performance». Der kreative Einsatz von BIM machte den 760 Meter langen Bau überhaupt erst möglich.

Präsentation über das Projekt SwissFEL

Fotos:
© Michael Roth (Foto von Andreas Jöhri und Nadège Wyler - beide IttenBrechbühl)
© janbolomeyphotographer (Gruppenbild)