Neubau Campus Berner Fachhochschule, Biel/Bienne

8. Preis
9. Rang
Jahr 2015

An dem offenen Wettbewerb Neubau Campus Biel / Bienne, Berner Fachhochschule BFH beteiligten sich 54 Büros aus dem In- und Ausland.

Die Jury entschied sich im Juni 2015 einstimmig für die Vergabe des 9. Ranges / 8. Preises an das Projekt «Fünf Freunde» von IttenBrechbühl.

Auf dem zentral gelegenen, bahnhofsnahen Grundstück soll eine zeitgemässe städtische Fachhochschule entstehen, die städtebaulich, architektonisch, betrieblich, wirtschaftlich und auch ökologisch höchste Ansprüche erfüllt. Der neue Campus bedeutet einen Meilenstein für die weitere Stadtentwicklung Biels.

Das Projekt schlägt einen städtischen Fachhochschulcampus vor, dessen zentraler Campusplatz als Herzstück fungiert. Von ihm aus werden das Hauptgebäude und die 3 weiteren Häuser erschlossen. Der neue Stadtbaustein nimmt Körnung und typische Merkmale der Umgebung auf, schliesst den Blockrand und orientiert sich mit seinem Hauptgebäude und dessen Vorplatz klar in Richtung Stadt. Die 4 Gebäude des Campus weisen die gleiche Grundtypologie auf, unterscheiden sich jedoch im Detail, so dass jedes Haus seine eigene Identität innerhalb des Ensembles hat.

Auslober Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern AGG
Geschossfläche 60 100 m2
Bauvolumen 250 400 m3
Visualisierungen Nightnurse Images GmbH, Zürich