Wohn- und Pflegezentrum Zum Lamm, Basel BS

Das Ensemble Alterszentrum Zum Lamm in der historischen Altstadt Kleinbasels besteht aus zwei denkmalgeschützten Gebäuden und einem verbindenden Mitteltrakt aus den 1980er-Jahren. Die Nordseite steht an einer schmalen, mittelalterlichen Gasse, gegen Süden fällt der Blick auf einen grünen Hof.

Auf historischen Abbildungen haben die Gebäude einen sehr unterschiedlichen Ausdruck gegen Süden und Norden hin. Die Überbauung aus den 1980er Jahren verdrängt diese zwei Gesichter und tritt mit zeitgeistigen Details in den Vordergrund.

Die umfassende Sanierung macht das Wohn- und Pflegezentrum zeitgemäss nutzbar. Im Mittelpunkt steht die Rückbesinnung auf die gegensätzliche Stimmung der Bebauung zu den Gassen und zum Hof. Ausgehend von historischen Bildern werden die Fassaden ihrem ursprünglichen Ausdruck angenähert – ohne auf historisierende Elemente zurückzugreifen.

Auftraggeber Bürgerspital Basel
Architekt Itten+Brechbühl AG
Generalplaner Itten+Brechbühl AG
Generalunternehmer Marti Gesamtleistungen AG
Planung 2018
Baubeginn 2019
Inbetriebnahme 2021
Geschossfläche 4210 m2
Betten 64
Fotos Yohan Zerdoun