Showroom und Werkstätten Autohaus Schmohl AG, Opfikon ZH

Es steht inmitten des brandenden Verkehrs und ist ein Eckpunkt des neu entstehenden Boomquartiers Glattpark in Opfikon. Für einmal ist diese Verkehrslage ideal und symbolisch, denn das Autohaus Schmohl AG bietet Luxusautos an: Rolls-Royce, Lamborghini, Bugatti und Bentley.

Der Neubau des Autohauses reagiert auf die Situation. Er ist als Schaufenster konzipiert, um die Autos voll zur Geltung bringen. Trapezförmig passt sich das Gebäude der Topografie der Strassenfluchten an. Dadurch hebt es sich von der Umgebung und den anderen Baukörpern deutlich ab und strahlt Einzigartigkeit und Gediegenheit aus.

Neben der Geometrie ist es der Hallencharakter, der das Autohaus auszeichnet. Schon von Weitem zeigt sich die Transparenz des allverglasten Raumes, zeigt sich, wie grosszügig hier geplant wurde. So hat die Ausstellungshalle eine Höhe von sechs Metern und lässt damit den notwendigen Raum, um die Autos beinahe skulptural zur Geltung zu bringen.

 

Ansprechperson Simon Wacker
Auftraggeber Heidenbauer (Suisse) Immobiliengese.m.b.H. c/o Schmohl AG, Zürich
Architekt Itten+Brechbühl AG
Baubeginn 2004
Inbetriebnahme 2005
Geschossfläche 3900 m2
Bauvolumen 18 400 m3