Schulanlage Petermoos und Neubau Gemeindesaal, Buchs ZH

Der Zusammenschluss der öffentlichen und der schulischen Nutzungen wird in der Verzahnung der gefalteten Sockelebene hergestellt

Gemeindesaal, Bibliothek und Dreifachturnhalle werden in einem Gebäudekomplex vereint und bilden mit einer adäquaten Vorzone den repräsentativen Auftakt zur Gesamtanlage. Auf der Höhe der bestehenden Schulanlage befinden sich in einem zweiten Gebäude zusammengefasst die Schulraumerweiterung und das Werkzentrum. Zwischen den beiden Gebäudekomplexen spannt sich ein präzis definierter Aussenraum, welcher als Pausen- und Sportplatz genutzt werden kann.

Ansprechpartner Alain Krattinger
Auftraggeber Gemeinde Buchs / Sekundarschule Regensdorf/Buchs/Dällikon
Architekt/Generalplaner Itten+Brechbühl AG
Wettbewerb mit Präqualifikation 2014-2015
Projektierung 2015-2018
Baubeginn 2017
Inbetriebnahme 2018/2019
Bauvolumen 44 300 m3