Protinus, CSL Behring, Bern

Um die grosse Nachfrage nach Immunglobulin-Produkten zu erfüllen, baute CSL Behring in Bern ihre Produktionskapazitäten aus. Das Projekt mit dem Namen Protinus wurde am Standort im Wankdorf von 2018 bis 2020 realisiert. Es umfasst den Bau eines mehrstöckigen Gebäudes mit zwei Produktionslinien. Das neue 7-geschossige Gebäude ist mit dem bestehenden Logistik- und Service-Center (GBZ) verbunden. Beide Gebäude zusammen wurden ummantelt und erhielten damit zusätzliche Büroarbeitsplätze und eine neue Fassade. 

CSL Behring investierte für das Bauprojekt 250 Mio. Franken und hat rund 50 neue Stellen in der Stadt Bern geschaffen. Diese Produktionserweiterung ermöglicht zusätzlichen 90’000 Patienten pro Jahr, ein normales Leben zu führen.

Link auf Projektwebsite mit Zeitraffer-Video

Ansprechpartner Marco Tschui
Auftraggeber CSL Behring AG
Architekt ANS Architekten und Planer SIA AG / Aebi & Vincent Architekten SIA AG
Baumanagement Itten+Brechbühl AG
Baubeginn 2017
Inbetriebnahme 2021
Geschossfläche 5030 m2
Gebäudevolumen 108 045 m3
Fotos © Hans Rupp, linpix