Lyssbachpark, Siedlungsbau, Baufelder B + F, Lyss BE

Die Siedlung im Zentrum

Weil Lyss zentral zwischen Bern und Biel liegt, hat der Kanton Bern in der Nähe des Bahnhofs ein ehemaliges Industrieareal in das Programm der wirtschaftlichen Entwicklungsschwerpunkte aufgenommen. Auf dem westlichen Teil des Areals wurde eine neue Siedlung gebaut.

Diese umfasst in sieben sechsgeschossigen Wohnblöcken rund 140 Miet- und Eigentumswohnungen, die sich durch klare Grundrisse, viel Licht und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten auszeichnen. Markant ist die strenge kubische Form der Baukörper ebenso wie die streng geometrisch angelegte Ordnung der Fenster. Die Loggien lassen die Baukörper optisch leichter erscheinen. Freundliche Farbtöne zwischen Gelb, Orange und Rot bestimmen das Bild.

Ansprechpartner Christoph Arpagaus
Auftraggeber PM Management AG  / Oltra AG Totalunternehmung
Architekten/Generalplaner Itten+Brechbühl AG
Baubeginn 2006
Inbetriebnahme 2008
Geschossfläche 16 000 m2
Wohneinheiten 141
Arealfläche 12 500 m2
Einstellplätze 72
Fotos Alexander Gempeler, Bern