Lindentalpark, Boll BE

Projektleiter Bauherr

An zentraler Lage in Boll entstand eine Überbauung mit 76 Mietwohnungen entlang des Lindentalbachs. Aufgeteilt auf 4 Hochbauten und 2 Einstellhallen fügt sich die Siedlung selbstverständlich in die Umgebung mit dem renaturierten Bach ein.

Ein Teil der Wohnungen ist für die Nutzung «Wohnen im Alter» reserviert. Sämtliche Wohnungen werden hindernisfrei gebaut. Die ansprechenden und grosszügigen 76 Wohnungen waren bei Bauende bereits alle vermietet. Als Bauherrin tritt die Previs Personalvorsorgestiftung Service Public auf.

IttenBrechbühl unterstützte den Auftraggeber von der Baueingabe bis zur Bauwerksvollendung. Hauptsächlich beinhaltete der Auftrag

  • die übergeordnete Leitung der Projektabwicklung
  • das Terminmanagement
  • das Kosten- und Projektänderungscontrolling
  • die Qualitätskontrolle
  • die Überwachung der Ausführungsarbeiten
  • die Vertretung der Bauherrschaft im Abnahmeprozess
Ansprechpartner Beat Gafner
Auftraggeber Previs Vorsorge, Wabern
Bautreuhand Itten+Brechbühl AG
Architekt FRB+ Partner Architekten AG
Baubeginn Herbst 2013
Bezugstermin etappenweise ab März 2015
Mieteinheiten Wohnungen 76