Hauptsitz Sotax AG, Aesch BL

Die Gradlinigkeit spiegelt sich in den Fassaden

Die Sotax AG «Solutions for Pharmaceutical Testing» konzentriert ihren Hauptsitz in einem Neubau in Aesch. Dieser umfasst ein Büro- und ein Betriebsgebäude sowie die einfache Lagerhalle.

Eleganz und die Reduktion auf das funktional-ästhetisch Wesentliche zeichnen das viergeschossige Bürogebäude in den äusseren und inneren Strukturen aus. Aussen sind die Geschossplatten aus Beton prägend, die leicht hervorspringen und die Horizontale betonen. Ihnen korrespondieren die durchgehenden, geschosshohen Fensterbänder, die eine vertikale Geometrie bilden.

Raumreserven sind bereits angelegt, so etwa im 3. Obergeschoss, das noch eine freie Fläche von mehr als 200 m2 aufweist. Die Lagerhalle kann je nach Bedarf durch einen Geschossbau ersetzt werden.

Jahr 2014
Ansprechpartner Jürg Toffol
Auftraggeber Sotax AG
Architekt Itten+Brechbühl AG
Wettbewerb 1. Rang 2013
Planung 2013
Baubeginn 2013
Inbetriebnahme 2014
Geschossfläche 4297 m2
Bauvolumen 22 680 m3
Arbeitsplätze 70
Parkplätze 77
Fotos Roger Frei, Zürich