Flexible Office Building, Grenzach DE

Mit dem Flexible Office Building, FOB, entsteht quasi das neue Eintrittsgebäude zum Roche-Areal in Grenzach. Das Erdgeschoss ist als offene Zone mit Kaffeebar von drei Seiten zugänglich. Das FOB wird auf vier oberirdischen Geschossen Raum für 250 neue Arbeitsplätze bieten, die sich nach den geltenden Roche-Standards richten – activity based working places, desk sharing, open space. Im Zentrum dieser Arbeitsplätze befinden sich die Zonen für Erschliessung und Nasszellen sowie Begegnungs-, Rückzugs- und Besprechungsräume. Prägend für den Bau ist das grosse, über zwei Geschosse angelegte Forum, das für grosse Veranstaltungen genutzt und auch benachbarten Firmen zur Verfügung gestellt wird.

Artikel über die Nutzung von Solibri in diesem Projekt (auf Englisch)

Video mit Interview von IttenBrechbühl's BIM-Experten über die Nutzung von Solibri in diesem Projekt (auf Englisch)

Ansprechpartner Volker Homeier
Bauherr F. Hoffmann-La Roche, Basel
Generalplaner, Baumanagement Itten+Brechbühl AG
Architekt Christ & Gantenbein Architekten, Basel
Geschossfläche 10 500 m2
Arbeitsplätze 250
Realisierung 2017 - 2020
Visualisierungen Christ & Gantenbein Architekten, Basel