Erweiterung Zentrum Schlossmatt, Burgdorf BE

Projektinformation

Das Alterspflegeheim Zentrum Schlossmatt mit aktuell 155 Betten plant aufgrund der veränderten Nutzerbedürfnisse einen Neubau mit insgesamt 64 Betten zur Betreuung von schwerstbedürftigen Menschen.

Mit zwei Neubauten soll jedoch nicht die Gesamtbettenzahl erhöht werden, sondern die Infrastruktur entsprechend dem Bedürfnis nach 1er und 2er Zimmern angepasst werden. Die Neubauten sind Erweiterungsbauten mit Einbettzimmern und Gemeinschaftsräumen. Es ist eine Anbindung an die bestehende Infrastruktur und die dazugehörige Umgebungsgestaltung notwendig. Ziel des Projektes ist die zukunftsgerichtete Erweiterung des Zentrums Schlossmatt Region Burgdorf.

Konzept Städtebau / Architektur

Die quadratischen, zweigeschossigen Baukörper werden versetzt und parallel zur südlichen Grundstücksgrenze auf das Grundstück gestellt.

Die vorhandene Gebäudetypologie wird fortgesetzt und bildet mit den bestehenden Baukörpern einen ganzheitlichen, prägenden Siedlungsbereich. Durch die versetzte Anordnung sind die Belichtung und der Ausblick für alle Baukörper allseitig optimal.

Erschliessung

Die Erschliessung erfolgt über die bestehende Liegenschaft und über den Aussenraum. Die vertikalen Erschliessungssysteme befinden sich in der Kernzone; an der Süd- und Nordseite der Fassaden sind die Treppen angeordnet. Diese können durch die äussere Raumschicht seitlich oder durch Oblichter belichtet werden. Ein Rundweg um die Kernzone erschliesst alle Räume im Geschoss.

Demenzgarten

Im Aussenbereich wird ein grosszügiger Demenzgarten entstehen, der vom Erdgeschoss beider Häuser aus direkt zugänglich ist.

Ansprechpartner Beat Gafner
Auftraggeber Zentrum Schlossmatt Region Burgdorf
Bautreuhand Itten+Brechbühl AG
Architekt FRB+ Partner Architekten AG
Totalunternehmer Marti Generalunternehmung AG, Bern
Planung 2012-2014
Baubeginn 2014
Inbetriebnahme 2016
Geschossfläche 3 700 m2
Bauvolumen 30 000 m3
Pflegebetten 67
Fotos Hans-Peter Thoma, Hindelbank BE
Visualisierung Basler+Hofmann AG, Murten