Bern, Neubau ARK 147

Projekt in Ausführung
Auf dem früheren Areal der Gebrüder Mueller AG an der Murtenstrasse 147 in Bern entstehen bis im August 2021 ein Apparthotel mit 220 Apartments, Gewerberäume und 83 Mietwohnungen. Die Marti Gesamtleistungen AG wird das Projekt als Totalunternehmer realisieren.Der Baustart Hochbau ist im Mai 2019 erfolgt. Der Neubau wird im August 2021 der Bauherrschaft übergeben.

Projektbeschreibung
Die Lage
Das ehemalige Industriegebiet in Ausserholligen ist ein Entwicklungsschwerpunkt in der Stadt Bern. Mit dem Pionierprojekt ARK 143 ist der Grundstein zum Umbau des Gebiets zu einem modernen, umweltverträglich gestalteten Stadtquartier gelegt. Das Quartier ist für den privaten und öffentlichen Verkehr bestens erschlossen. Es gibt ein Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten und für Freizeit und Erholung stehen ein Fitnesscenter und der nahe gelegene Bremgartenwald zur Verfügung. Im Quartier befindet sich eine Kindertagesstätte. Kindergärten und Schulen liegen in Fussdistanz.

Das Projekt
Das Projekt ARK147 umfasst Mietwohnungen mit 1½- bis 4½-Zimmern. Jede Wohnung verfügt über eine grosse Loggia, eine offene Küche, ein oder zwei Badezimmer und Anschlüsse für Waschmaschine und Tumbler direkt in der Wohnung. Der Bezug der verschiedenen Einheiten ist ab 2020 geplant.