Appartement 1 - Residenz im Tessin

Ausgewähltes Design, Kunst – und das Bad am Bett

Hoch über dem Lago Maggiore, an exklusiver Lage steht eine herrschaftliche Residenz mit acht grossflächigen Appartements. Die Einrichtung transportiert die architektonische Sprache des Gebäudes ins Innere. Materialisierung und Ausstattung sind von den Eigentümern frei ausgewählt, IttenBrechbühl übernahm die Beratung.

Appartement 1 wirkt wie eine grosse Lounge, die sich im Aussenraum fortsetzt. Die Sitzgruppe und das Sideboard von edra setzen ebenso Design-Akzente wie die Marmorwand in der Küche, die Mies van der Rohe zitiert. Kunst ist mit der Eisenskulptur von Oscar Wiggli (geb. 1927) und dem Wandbild des Aargauer Künstlerinnen-Duos Müller Tauscher präsent. Speziell ist die Positionierung einer Badewanne am Fussende des Bettes im Schlafzimmer.

Jahr 2014
Ansprechpartner Christoph Arpagaus
Auftraggeber Privat
Architekt Itten+Brechbühl AG
Planung 2011
Baubeginn 2013
Inbetriebnahme 2014
Geschossfläche 150 m2
Wohneinheiten 1
Fotos Hannes Henz, Zürich