4. Platz Wettbewerb Sekundarschulhaus «Im Isengrind» in Zürich-Affoltern

Auf der unüberbauten, städtischen Landreserve neben der Primarschulanlage Im Isengrind (Quartier Unteraffoltern) soll ein neues Sekundarschulhaus für 18 Regelklassen und 2 Klassen der Heilpädagogischen Schule (HPS) gebaut werden. Das Sekundarschulhaus Im Isengrind wird als Tagesschule geplant. Zudem sollen ergänzende Räume für die benachbarte Primarschule erstellt werden, insbesondere für die Verpflegung und den Musikunterricht.

Visualisierungen: virtualdesignunit