Olympic House gewinnt zwei Architizer A+Awards

Olympic House, das neue Hauptquartier des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), wird in der Kategorie Architektur und nachhaltige Entwicklung und Architektur und Treppe mit dem +Sustainability and +Stairs Architizer A+Award ausgezeichnet.

Olympic House hat den Preis für "Concepts - Plus-Architecture +Sustainability" gewonnen. Das Bürogebäude wurde sowohl von der Jury als auch von der Online-Community in einer öffentlichen Abstimmung als Sieger ausgewählt.

Das Olympic House gehört zu den nachhaltigsten Bürogebäuden der Welt, denn es hat bereits LEED-Platin mit der höchsten jemals vergebenen Punktzahl (93 0f 100), den Schweizer Standard für nachhaltiges Bauen in Platin und die Zertifizierung Minergie P erhalten.

Die Realisierung erfolgte in einem Konsortium mit dem dänischen Architkturbüros 3XN, Kopenhagen (DK) und Itten+Brechbühl AG. 

Erfahre mehr unter Architizer Award