Richtfest im «Bethesdapark» Basel

Ein wichtiger Meilenstein wurde Ende August im «Bethesdapark» gefeiert – die Aufrichte des Alterswohnheims. Der Bau mit seinen sieben Obergeschossen ist nun bereits in den Ausmassen zu erkennen, der Rohbau steht. Um dies zu zelebrieren und zu Ehren aller Projektbeteiligten – von Handwerker bis Generalplaner – lud die Stiftung Bethesda zum Richtfest ein. Während der feierlichen Rede in der rohen Eingangshalle des Neubaus wurde der eigens für diesen Anlass angefertigte Grundstein enthüllt, der in Zukunft den Eingangsbereich des neuen Alterswohnen zieren wird.

IttenBrechbühl sind als Architekten und Generalplaner im Projekt tätig.
 

Mehr dazu: Baslerzeitung, 29.08.2018