Infoveranstaltung zu Alterswohnen «Bethesdapark» zieht rund 200 Mietinteressenten an

Alters- und Generationenwohnen im Bethesdapark, Basel

Während die Baustelle sich langsam in die Höhe entwickelt, wächst auch das Interesse zukünftiger Mieter am Wohnbauprojekt «Bethesdapark» mit 62 altersgerechten Wohnungen. Aus diesem Grund veranstaltete der Bauherr Stiftung Diakonat Bethesda eine Infoveranstaltung, zu der etwa 200 Interessierte erschienen.

Jürg Toffol, Standortleiter von IttenBrechbühl Basel und Ricarda Losand, Teilprojektleiterin Architektur, haben den Anwesenden das Projekt – bestehend aus den Wohnungen in den sieben Obergeschossen, fünf Praxen im Erdgeschoss und der Erweiterung der zweigeschossigen Autoeinstellhalle – aus architektonischer Sicht umfassend beleuchtet.

Foto: von links nach rechts: Walter Wilhelm (Leiter Diakonie und Seelsorge Bethesda), Jürg Toffol (Standortleiter IttenBrechbühl Basel), Ricarda Losand (Architektin IttenBrechbühl Basel), Heike Schulz (Direktorin Bethesda Alterszentren AG), Siegfried Bongartz (Zentrumsleiter Gellert Hof), Hans Kaufmann (Leiter Immobilien Bethesda)