IttenBrechbühl im grossen Branchen-Special «Zukunft Bauen»

Ein neuer Stadtteil in 3D

IttenBrechbühl ist spezialisiert auf digitales Planen. Durch die neue BIM-Methode kann das Unternehmen tagtäglich Projekte am Bildschirm Schritt für Schritt digital erbauen, wie das Beispiel Glasi in Bülach zeigt. Die Bauprojekt- und Ausführungsplanung obliegt der Planergemeinschaft DUPLEX Architekten | IttenBrechbühl.

In Bülach im Zürcher Unterland entsteht ein komplett neuer Stadtteil aus 21 Gebäuden, Plätzen, Strassen, Gassen, Geschäften, Restaurants, je einem Hotel, einem Ärztehaus und einer Altersresidenz. Insgesamt umfasst das Quartier 550 Wohnungen. Durch die grosse Erfahrung von IttenBrechbühl mit BIM dient die Methode dem gesamten Projektteam als Instrument der Kollaboration, Kommunikation, Offenheit und Transparenz.

Lesen Sie auf Seite 10, wie IttenBrechbühl mit dem gesamten Projektteam die BIM-Methode erfolgreich in den Arbeitsalltag einbaut:
Zukunft Bauen

Weitere Links:
www.glasi-buelach.ch
Zum Projekt

Immobilienentwicklerin und Totalunternehmerin

STEINER AG

Entwicklungspartner

BGZ/Logis Suisse/STEINER

Städtebau und Entwurf

Duplex Architekten AG

Bauprojekt- und Ausführungsplanung

Planergemeinschaft DUPLEX Architekten | IttenBrechbühl