Erfahrungsbericht - Preisgekröntes BIM-Projekt von IttenBrechbühl

Am 2. Vectorworks-Anwendertag vom 29.11.2016 in Zürich präsentierte IttenBrechbühl einen ausführlichen Erfahrungsbericht zum Projekt SwissFEL des Paul Scherrer Instituts. Der Leiter BIM Marc Pancera zeigte, wie sich IttenBrechbühl schon seit langem mit 3D Planungen auseinandersetzt und sich auch heute im aktuellen Wandel zur Digitalisierung der Baubranche mit BIM weiterentwickelt.

Anhand praktischer Beispiele aus der Projektierung des SwissFEL wurde der innovative Umgang mit der Aufgabenstellung und computergestützten Prozessen vorgestellt .

Die Erfahrungen von damals und die Fazits für heute bildeten einen akkuraten Mehrwert für die Zuhörer. Das Publikum erhielt so auch Einblicke in die aktuelle Implementation von BIM und handfeste Belege der BIM-Kompetenz von IttenBrechbühl.