Spatenstich für Erweiterungsbau «Zukunft Sennhof»

Am 20. September 2016 wurde in Vordemwald der Spatenstich zur Erweiterung des Pflegeheims Sennhof zelebriert. Mit dem Neubau «Zukunft Sennhof» wird die Bettenzahl um 25 angehoben.

Im Beisein von Gästen und Bewohnern legten beim Spatenstich Hand an (v.l.):

Hektor Luder, Verwaltungsratspräsident der Pflegeheim Sennhof AG; Marcin Gregorowicz, Gesamtprojektleiter der Itten+Brechbühl AG; Susanne Hochuli, Regierungsrätin; Max Moor, Gemeindeammann Vordemwald; Renata Muff, Leitung Pflege und Betreuung Pflegeheim Sennhof; Leonore Moor, Bewohnerin; Urs Schenker, Heimleiter Pflegeheim Sennhof.

IttenBrechbühl sind als Gesamtprojektleiter für das 25-Millionen-Projekt beauftragt. Am 3. Oktober 2016 beginnen die Arbeiten.

Bericht auf psv-sennhof.ch