Gebäude Freiburgstrasse 572, Niederwangen BE

Eleganz in der Industrie- und Gewerbezone

Die Liegenschaft liegt im Könizer Gemeindeteil Niederwangen. Dieser ist geprägt durch die Bahnlinie Bern-Lausanne, die Autobahn A1 und eine grosse Industrie- und Gewerbezone, in der sich die Freiburgstrasse 572 befindet.

Die Gesamterneuerung des Gebäudes bezweckt im Grundausbau eine geschossweise Vermietung an jeweils einen Mieter. Ermöglicht wird eine flexible Raumeinteilung im Rahmen der Fensterraster. Ein Attikageschoss und ein Erschliessungstrakt mit Treppen- und Liftanlage erweitern den viergeschossigen Bau.

Die neue Fassade zeichnet sich durch ihre schlichte und elegante Gradlinigkeit aus. Die Ausgestaltung des Inneren orientiert sich wo immer möglich an den Regeln des Feng Shui.

Das Gebäude entspricht dem Minergie-Standard. 

Jahr 2015
Ansprechpartner Christoph Arpagaus
Auftraggeber Haag-Streit Immobilien AG
TU und Architekt Itten+Brechbühl AG
Planung 2013-2014
Ausführung 2014-2015
Grundausbau 2014
Mieterausbau 2015
Geschossfläche 7032 m2
Bauvolumen 25 600 m3
Fotos Sandra Stampfli, Bern